Die Kleinen Antillen

Die Kleinen Antillen umfassen die Nördlichen Antillen über dem Winde und die Kleinen Antillen Südlich. Die Kleinen Antillen sind bei den Urlaubern sehr beliebt und bieten unterschiedlichste Urlaubsvergnügen.

Bonaire

Geografisch ist die Karibische Insel Bonaire ein Teil der Kleinen Antillen, doch politisch ist die Insel eine Besondere Gemeinde der Niederlande. Sie ist die 2 größte Insel der ABC-Inseln ( Aruba,Bonaire, Curacao), die geografisch gesehen schon zu Südamerika gehören. Vor allem die Unterwasserwelten sind für Touristen besonders attraktiv. Warum sollte man nach Bonaire reisen? Die Sonne […]

Hier Weiterlesen

Barbados

Barbados ist eine der beliebtesten Urlaubsziele der Karibik für einen erholsamen Urlaub. Sie liegt im Atlantischen Ozean östliche Insel der Inselkette der ´Kleinen Antillen´und bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Warum sollte man nach Barbados reisen? Auf Barbados herrscht ein warmes Klima mit geringen Temperatur Unterschieden. Trotz hoher Niederschlagsmengen in den Monaten von Mai bis Oktober […]

Hier Weiterlesen

Die Kleinen Antillen Südlich

Die Kleinen Antillen im Süden werden auch die Südlichen Inseln über dem Winde genannt, da sie im Osten dem Passatwind ausgesetzt sind. Sie zeichnen sich durch ihre üppig grüne zerklüftete Landschaft aus und sind mit vielen Vulkanen versetzt. Dominica Dominica wird auch die Naturinsel genannt, da man hier sowohl durch den Regenwald wandern als auch […]

Hier Weiterlesen

Die nördlichen Inseln über dem Winde

Die zwanzig nördlichen Inseln der kleinen Antillen liegen östliche von Puerto Rico. Hier finden Sie die ganze landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Karibik. Die Virgin Islands Im Archipel der Virgin Islands sind die US Virgin Islands, die die Inselgruppe St. Thomas, St. John und St. Croix umfassen,ein beliebtes Reiseziel von Kreuzfahrtschiffen. Auf den Inseln finden […]

Hier Weiterlesen