Cayman Islands

Die Cayman Islands  liegen ca. 240km südlich von Kuba und 290km nordwestlich von Jamaika. Die Gesamtfläche der Insel beträgt ungefähr 260 km². Sie gehört zu den Großen Antillen und setzt sich aus den drei Inseln Little Cayman, Cayman Brac und Grand Cayman zusammen. Grand Cayman ist die größte der drei mit 197 km².

Es herrscht ein typisch karibisches Klima, mit vielen verschienden wunderschönen Korallenriffen, Buchten und Stränden.

Warum sollte man auf die Cayman Islands reisen?

Dadurch, dass das Wetter auf den Cayman Islands (Kaimaninseln) das ganze Jahr über warm und angenehm ist, eignet sich diese Insel  sehr gut für einen Badeurlaub.

In den Wintermonaten von Dezember bis April herrscht ein eher trockenes Klima.

Da das Klima aber das ganze Jahr über tropisch ist, werden auch in der Nebensaison von Oktober bis Mai täglich sieben bis neun Sonnenstunden aufgezeichnet.

Sport und Aktivitäten

Diese Insel bietet unzählige Möglichkeiten einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen, egal ob Schwimmen mit Stachel-Rochen, Tauchen , Schnorcheln, Angeln, Golf, Tennis, Reiten oder Hochseefischen, hier ist für jeden etwas dabei. Durch die schönen Korallenriffs und der atemberaubenden Unterwasserwelt mit den einzigartigen Meereslebewesen, ist es ein Paradies für Taucher.

An den Stränden gibt es eine große Auswahl für Sport- und Freizeitbegeisterte. Am Seven Mile Beach gibt es zum Beispiel diverse Fahrrad-, Auto- und Motorradverleihe. Außerdem kann  man an diesem Strand und auch am Rum Point fast alle möglichen Wassersportarten, wie Parasegeln, Segeln, Surfen, Fischen und Kajak fahren, betreiben. Auf der Insel Little Cayman gibt es einer der besten Angelstellen. Gold oder Minigolf kann man hier auch wunderbar spielen.

Nachtleben

Auf den Kaimaninseln bieten internationale Künstler Unterhaltungsprogramme an.

Sowohl Tanzabende als auch Kinonächte werden am Wochenede in den Hotels angeboten. Auf den Freilichtbühnen gibt es auch Konzerte verschiedenster Künstler.

Die Kaimaninseln haben ein gut ausgeprägtes Nachtleben, welche in vielen Clubs und Bars stattfinden.

Cayman IslandsAusflüge

Das absolute Ausflugshighlight ist Stingray City. Es handelt sich hierbei um eine Sandbank, welche sich relativ weit draußen im North Sound befindet.

Dieser einmalige Ausflug bietet Ihnen unvergessliche und einmalige Einblicke in die Unterwasserwelt der Sachel-Rochen und ist somit besonders beliebt. Die Rochen lassen sich streicheln und mit Leckerbissen füttern.

Die Hauptstadt George Town ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum und einer der wichtigsten Orte. Hier leben schon alleine 31.000 Einwohner. Sehenswert sind hier das Cayman Maritime and Treasure Museum, der Glockenturm und das MC Kees Museum.  Die Stadt zählt zu den größten Finanzplätzen der Welt, daher kann man hier zollfrei internationale Luxusware kaufen. George Town ist das Shoppingparadies.

Hell ist ein Gebiet wo sich ungewöhnliche Felsformationen befinden.

Besonders bei Kindern sehr beliebt ist die Cayman Turtle Farm in Northwest Point. Dort hat man die Möglichkeit Schildkröten hautnah zu erleben.

Essen und Trinken

Die Auswahl an den verschiedensten Speisen auf der Insel ist sehr groß und bietet viele internationale Gerichte in renommierten Restaurants.

Die Speisen erinnern aber auch an die amerikanische Fast Food Küche, welche in kleinen, einfachen Restaurants verkauft werden.

Doch gerne verarbeiten die Köche auch frische Zutaten wie Meerestiere oder Früchte und Gemüse von den umliegenden Inseln.

Strände auf den Kaimaninseln

Auch die Strände dieser Insel könnten unterschiedlicher nicht sein.

Von menschenleeren, traumhaften Stränden, über einsame Buchten bis zu typisch karibischen Stränden mit türkisfarbenem Wasser und feinen weißen Sandstränden bieten wunderschöne Nachmittage oder romantische Abende.

Am berühmten Stand Seven Mile Beach befinden sich viele Hotels, Bars, Restaurants und Luxusanlagen. Der Strand ist insgesamt 9 km lang. Es gibt hier sowohl lebhafte, als auch ruhige Plätze.

Der Badestrand Rum Point Beach befindet sich an der Nordseite von Grand Cayman. Dort herrscht eine entspannte und gute Atmosphäre.

Fazit

Wer sollte auf die Kaimaninseln reisen?

Dadurch, dass es eine so vielseitige Auswahl an Aktivitäten gibt, bietet sich ein Urlaub für Paare oder Familie besonders an, da man viele Möglichkeiten hat, seinen eigenen Urlaub unvergesslich zu machen. Für die Planung der Reise nach Cayman Islands kann der Reiseführer Schlaglichter Cayman Islands mit Tipps und Highlights eine große Hilfe sein.

 

Hier Weiterlesen