Hähnchenfilets mit Kokosmilch

Hähnchen sind sehr kalorienarm und außerdem sehr gesund. Um Abwechslung in das tägliche Essen zu bekommen, sollte man sich auch mal an etwas Neuem wagen. Wie wäre es mit Hähnchenfilets in Kokosmilch? Sehr einfach zu kochen, schnell, gesund und kalorienarm.Hhnchenfilet auf Feldsalat

Hier das Rezept für 2 Personen:

Hähnchenfilets mit Kokosmilch

Zutaten:

2 Hähncheninnenbrustfilets a ca. 200 g

400 ml Dose Kokosmilch

Salz, Pfeffer

Ingwer

Chillischote

Honig

Zubereitung:

Das Hähnchenfleisch unter fließendem Wasser abspülen und mit einem Küchenkrepp trockentupfen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, nicht zu heiß werden lassen, sonst verbrennt das Öl und die Geschmacksstoffe gehen verloren. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zuerst kross und dann langsam weiter braten. Das Fleisch braucht, je nach Dicke, ca. 8 – 9 Minuten zum garen. Nun das Fleisch aus der Pfanne auf einen Teller legen und in das Olivenöl die Kokosmilch schütten. Die Chillischoten in der Mitte aufschneiden, die Kerne entfernen und sehr klein schneiden. Den Ingwer schälen und auf einer sehr feinen Reibe reiben. Mit ein wenig Honig und geriebenem Ingwer abschmecken und das Fleisch in die Soße legen. Mit Reis und Pfannengemüse  haben Sie so eine leckere und schnell zubereitete Mahlzeit.

Guten Appetit!

Hier Weiterlesen

Speak Your Mind

*